Wir sind ein Koch “Ronnie” und ein Hobbykoch “Tom” die sich nicht gesucht aber gefunden haben. Wir vereinen Deutsche “Kölsche” Küche, mit exotischem karibischen Flavour. Ronnie kommt aus Trinidad & Tobago und hat schon in vielen Ländern dieser Welt gekocht, seine Erfahrungen gesammelt und bringt die Karibik vom Herzen auf den Teller! Ich selber bin Hobbykoch und koche seit dem ich denken kann, allerdings hat es mich in den letzten Jahren gepackt und vielleicht kennt mich der ein oder andere aus TV-Shows wie “The Taste” der “Küchenschlacht” oder “Masterchef”.

Unser Maindish sind Roti, ein dünnes Fladenbrot das seinen Ursprung in Indien hat und als das Karibische Streetfood gilt. In unserem Familien Urlaub auf Antigua, waren diese Roti unser erstes Dinner nach unserem langen Flug. Durch einen witzigen Zufall lernte ich dann zurück in Deutschland Ronnie kennen und seit dem verfolgten wir den Gedanken dieses karibische Streetfood etwas zu verändern und ihm unseren besonderen Touch zu geben. Unsere Roti werden also nicht landestypisch serviert sonder bekommen deutsche Einflüsse wie z.B eine Kölsch-Biersauce, Schweinebraten, Schweinebauch, Krautsalat, Grillhähnchen etc….

Wir haben bereits auf mehreren Events gekocht und vorallem beim Kölner Supperclub “Dreigang” durften wir unser Island-Style Konzept präsentieren. In den kommenden Sommermonaten werden wir an diversen Foodfestivals teilnehmen und unsere Kölsch-Karibische Küche dort anbieten, come arround!!!